Tiefenblick

Knonau reicht''s

Knonau reicht''s Doku-Serie in vier Folgen von Franziska Engelhardt und Stefanie Müller-Frank. Karl ist Messie. Mit seiner Sammelwut versetzt er ein ganzes Schweizer Dorf in Aufruhr. Der Schandfleck soll verschwinden. Die Gemeinde droht mit der Zwangsräumung seines Grundstücks. Doch da geht der Ärger erst richtig los. Bis plötzlich sein Haus in Flammen steht und Karl verhaftet wird. Wieso sitzt Karl in U-Haft? Wer ist in einem solchen Konflikt eigentlich zuständig? Und wie umgehen mit Menschen, die sich selbst und anderen schaden?
Sonntag, 08:05 Uhr auf WDR5
(Bild: WDR/mauritius images/imageBROKER/Jonasson/FLPA)
Zum Programm

Tagestipp

Unterhaltung am Wochenende

Shop at radio-today.de WDR 5 Kabarettfest aus Bocholt Mit Philipp Weber, Miss Allie, Eva Eiselt und Sebastian Nitsch Moderation: Hennes Bender Aufnahme vom 18. September aus der Alten Molkerei
Heute 00:05 Uhr auf WDR5


Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

Das Sonntagskonzert

Shop at radio-today.de Usedomer Musikfestival 2019 Eröffnungskonzert Johann Sebastian Bach / Armen Tigranyan: Chaconne Philip Glass: Klavierkonzert Nr. 3 Steve Reich: Music for Ensemble and Orchestra (Deutsche Erstaufführung) Georg Friedrich Händel / Kristjan Järvi: Too hot to Handel, Concerti Grossi Suite Aufzeichnung vom 21. September 2019 im Kraftwerk des Museums Peenemünde 11:00 - 11:03 Uhr Nachrichten, Wetter
Heute 11:00 Uhr auf NDR kultur


Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

Das Hörspiel

Shop at radio-today.de Oscar Wilde im Kreuzverhör Die erste vollständige Niederschrift des Queensbury-Prozesses Von Merlin Holland Übersetzung aus dem Englischen: Henning Thies Komposition: Wolfgang Florey Bearbeitung und Regie: Norbert Schaeffer Mit Markus Kiepe, Ulrich Noethen, Christian Redl, Wolfgang Kaven, Siegfried W. Kernen, Franz-Josef Steffens, Manfred Steffen, Hermann Lause, Werner Rehm, Dietmar Mues, Gerhard Hinze NDR 2004 Am 18. Februar 1895 hinterließ der Marquis von Queensberry im Albemarle Club eine Karte, die an "Oscar Wilde, den posierenden Homosexuellen" gerichtet war. Hintergrund dieser Beleidigung: Der damals 40-jährige Dichter hatte eine Affäre mit dem jüngsten Sohn des Marquis. Wilde strengte daraufhin ein Verleumdungsverfahren an, geriet aber selbst in die Schusslinie und wurde zu zwei Jahren Zuchthaus und Zwangsarbeit verurteilt. Am 30. November 1900 starb er in Paris einen frühen Tod. Mehr unter ndr.de/radiokunst
Heute 21:05 Uhr auf NDR Info


Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

SWR2 Mehrspur

Radio reflektiert Mit Wolfram Wessels In "Mehrspur. Radio reflektiert" geht es ums Radio, ums Radiomachen, um Feature und Hörspiel - wie in dem Internetprojekt Dokublog.de auch. Deshalb werden hier die Beiträge von der Seite einmal im Monat gesendet. Neben den Dokublog-Features und -O-Tönen enthält die Sendung Essays, Analysen, Meinungen und Neues aus der Welt des Radios.
Heute 19:30 Uhr auf SWR2


Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
WDR5: Alles in Butter - Das Magazin fürs Genießen thejazzofwiesbaden: Wiesbaden@Night WDR4: ARD Hitnacht Antenne Bayern: Die bayerische Nacht BR-Klassik: Das ARD-Nachtkonzert (III) Spreeradio 105,5: Nachtflug Deutschlandfunk: Nachrichten Ostseewelle: Der Party-Hitmix SR2 Kulturradio: ARD-Nachtkonzert (BR) Deutschlandfunk Kultur: Nachrichten Antenne Düsseldorf: Am Wochenende Rock Antenne: Rock nonstop WDR2: ARD Popnacht Bayern 2: Das ARD-Nachtkonzert (III)

Neuester Podcast

Uwe Lyko, Kabarettist (Geburtstag 22.09.1954)

Boah, glaubze - Herbert Knebel, der ewig moppernde Rentner ist seine bekannteste Bühnenfigur. Mitte der 1980er Jahre haben Uwe Lyko und ein paar Freunde ihn erfunden. Herbert Knebel war immer schon Rentner, Uwe Lyko wird es erst noch - heute feiert er seinen 65. Geburtstag. Autor: Ariane Hoffmann.
WDR 2


Hören

Neuester Hörspiel-Download

Psychotrop

Bild: Jürgen Frey Christian Wonder ist Kriminalkommissar beim LKA Berlin. Am liebsten arbeitet er nachts. Da kann er ohnehin nicht schlafen. Außerdem ist er krank. Ständig. Migräne, Neurodermitis - alles. Doch seine Chefin, die Deutsch-Russin Ariane Kruse, weiß Christian Wonder ist ihr bester Mann. Da ist dieser Fall in Berlin-Zehlendorf. Zwei Patienten sterben bei einer psychotherapeutischen Sitzung unter Einfluss von MDMA und LSD. Dr. Schullkowsky schwört, er habe wie immer dosiert.
(Bild: Jürgen Frey)
ARD Radio Tatort


Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Am Wochenende

Samstag 20:00 Uhr auf Antenne Düsseldorf
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Der Flüsterer - Ein anonymer Anrufer manipuliert eine Lehrerin

WDR
Hören